Foto des Monats März 2017

 

 

 

 

Gemeinsam mit den vierachsigen Großraum-Triebwagen 229 bis 232 beschaffte die DVG 1953 bei der DÜWAG passende Großraum-Beiwagen mit den Wagennummern 262 bis 265 (1966 = 2262 bis 2265), die – wie die Triebwagen – anfangs grün lackiert waren. Schon 1956 erhielten auch sie die übliche Farbgebung in beige mit grünen Zierstreifen.

 

In die drei Beiwagen 262 bis 264 baute die DVG 1957 linksseitige Türen ein, allerdings nur vorne und hinten, jedoch nicht in der Mitte. Als man für die 1961/62 gelieferten D-Bahn-Wagen 17 und 18 (1966 = 1017 und 1018) für die SL D passende Beiwagen benötigte, adaptierte man zu diesem Zweck zunächst genau diese Wagen, 1973 auch noch Bw 2265. Optische Besonderheit waren die nunmehr roten Zierstreifen, die nach Rückkehr in den Lokalverkehr wieder entfernt wurden.

 

Bw 2265 trug lange Jahre Werbung für König-Pilsener, zeitweise für Grundig, ehe er seit Anfang September 1981 völlig werbungsfrei war. Im Juli 1983 wurde er zunächst abgestellt, im Dezember des gleichen Jahres dann aber verschrottet.

Auf dem obigen Foto befährt die Garnitur aus “Mannheimer“-GTw 1078 und Bw 2265, zu dieser Zeit übrigens die letzte reinrassige Kombination in beiger Grundlackierung, am 22. März 1982 auf SL 909, Dinslaken Bhf. – DU-Huckingen, die Düsseldorfer Straße in südlicher Richtung.

 


 Foto und Text von Winfried Roth

 

Archiv 2004 Archiv 2005 Archiv 2006 Archiv 2007 Archiv 2008 Archiv 2009
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Archiv 2010 Archiv 2011 Archiv 2012 Archiv 2013 Archiv 2014 Archiv 2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Archiv 2016 Archiv 2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12