Foto des Monats November 2015

    

 

 

 

 

Am 14.11.1987 verlässt GTw 1065 als samstäglicher Zusatzkurs Meiderich – Laar, daher mit dem Liniensignal E beschildert, die Haltestelle Hauptbahnhof und überquert soeben den seit Dezember 1985 so genannten Harry-Epstein-Platz.

 

GTw 1065 gehörte zu der 1966 ausgelieferten DÜWAG-Serie 1056 bis 1076 sechsachsiger Gelenkwagen, die in den Jahren 1966 (Wagen 1056 und 1057), 1968 (1058 bis 1973) und 1972 (1074 bis 1076) durch Einfügen eines Mittelteiles zu achtachsigen Gelenkwagen verlängert wurden. Anfangs im obligatorischen beige mit grünen Absetzstreifen lackiert war er zeitweise mit Seitenwandwerbung für das Teppichhaus Pelzer versehen. Seit Mai 1979 trug er nach einer Hauptuntersuchung die für die 1970er und 1980er Jahre so typische orangerote Farbgebung mit der gelben Stirnfront. Ende August 1988 bekam er eine Totalwerbung für Teppichhaus Knott auf roter Grundlackierung verpasst. In diesem “Outfit“ wurde er nach der Eröffnung der Duisburger U-Bahn abgestellt und im September 1994 an den Verkehrsbetrieb der schwedische Stadt Norrköping abgegeben, wo er die Wagennummer 65 erhielt.

 

 

 Foto und Text von Winfried Roth

 

Archiv 2004 Archiv 2005 Archiv 2006 Archiv 2007 Archiv 2008 Archiv 2009
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Archiv 2010 Archiv 2011 Archiv 2012 Archiv 2013 Archiv 2014 Archiv 2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12