Foto des Monats November 2009

 

 

Wegen Gleisbauarbeiten musste die SL 79 vom 11. bis 13. November sowie nochmals vom 18. bis 20. November 1983 zwischen Kaiserswerth und Huckingen im Schienenersatzverkehr bedient werden, hier kamen Gelenkbusse der Rheinbahn  zum Einsatz. Auf dem Abschnitt von Duisburg HBF. bis Huckingen setzte die DVG achtachsige Einrichtungs-Gelenkwagen ein, so am Samstag, 12. November 1983, u.a. den “Mannheimer“-GTw 1087. Auf dem Foto fährt er soeben in die Endhaltestelle Huckingen, St.Anna-Krankenhaus, der SL 909 ein. GTw 1087 gehört zu der 1973/74 von DÜWAG ausgelieferten Serie 1080 bis 1094 des Typs “Mannheim“ und wurde am 16. März 1974 offiziell in Dienst gestellt. Er trug von Anfang an bis zu seiner Ausmusterung in Duisburg die orangerote Grundlackierung mit der “Jägermeister“-Werbung. Alle übriggebliebenen “Mannheimer“ (GTw 1086 wurde bekanntlich beim großen Brand im Btf. Grunewald am 16. Februar 1983 so schwer beschädigt, dass er verschrottet werden musste) einschließlich der Vorserie 1077 bis 1079 wurden in den Jahren 1988 bis 1991 nach und nach an die Verkehrsbetriebe der steiermärkischen Landeshauptstadt Graz abgegeben, wo sie noch heute im täglichen Einsatz stehen.

 

 Foto und Text von Winfried Roth