Foto des Monats Oktober 2005

 

In den Jahren 1954/55 beschaffte die DVG bei der Deutsche Waggon- und Maschinenfabrik (DWM), Berlin, zwölf vierachsige Einrichtungs-Großraumbeiwagen, die sogenannten “Berliner Beiwagen“, die die Wagennummern 266 bis 277 (1966 = 2266 bis 2277) erhielten. Anfangs waren sie vor allem hinter Umbau-Gelenktriebwagen auf der SL 1 zu finden, später natürlich auch hinter allen anderen Gelenktriebwagen-Typen.

Bw 2269 erhielt eine zum GTw 1084 (Typ “Mannheim“) passende Totalwerbung für die “Rheinische Post“. Am 16. April 1980 befährt dieses Gespann auf SL 909, DU-Huckingen – Dinslaken Bhf. die Königstraße in östlicher Richtung und passiert soeben die Einmündung Mercatorstraße. Am linken Bildrand befindet sich heute der Eingang ins Averdunkcenter.


Foto und Text von Winfried Roth