Foto des Monats Oktober 2004

GTw 1234 in seiner Totalwerbung für das Teppichhaus Pelzer, die er von Juli 1974 bis November 1981 trug, überquert am 09. November 1979 auf SL 9, Dinslaken Bhf. – DU-Huckingen soeben den Verteilerkreis an der Ecke Karl-Jarres-Straße – Karl-Lehr-Straße/Düsseldorfer Straße. Seit dem Ausbau der Düsseldorfer Straße mit einem eigenen Gleiskörper in den Jahren 1983/84 befindet sich an dieser Stelle eine herkömmliche Ampelkreuzung.

GTw 1234 gehörte zu der 1957 von DÜWAG gelieferten Serie sechsachsiger Gelenkwagen (233 bis 242, 1966 = 1233 bis 1242). 1972 wurde er mit einem Mittelteil zu einem achtachsigen Wagen verlängert. Gemeinsam mit GTw 1233 wurde er am 16. Februar 1983 ein Raub der Flammen beim großen Brand im Btf. Grunewald und noch im gleichen Jahr verschrottet.


 


Foto und Text von Winfried Roth