Foto des Monats August 2016

 

 

 

 

 

Wegen umfangreicher Straßen- und Gleisbauarbeiten wurde die Schwanentorbrücke vom 8. bis 12. August 1988 (Dienstag bis Freitag) für den gesamten Verkehr gesperrt. Für die SL 901, Mülheim/Ruhr – DU-Obermarxloh, und SL 904, Hüttenheim – Laar, wurde ein Schienenersatzverkehr mit Omnibussen eingerichtet. Die aus Mülheim bzw. Hüttenheim kommenden Bahnen fuhren von der Königstraße in die Düsseldorfer Straße und wendeten im Gleisdreieck mit der Mercatorstraße. Die Fahrgäste mussten an der Haltestelle Lehmbruckmuseum in die Omnibusse umsteigen, die über die Friedrich-Wilhelm-Straße, Friedrich-Wilhelm-Platz, Steinsche Gasse, Schwanenstraße, Unterstraße, Marientorbrücke, Schifferstraße zur Haltestelle Scharnhorststraße gelangten. Dort übergaben sie die Fahrgäste wieder an die Bahnen, die im Gleisdreieck am Bauhof Weidenweg gewendet haben.

Den Umsteigevorgang an der Haltestelle Scharnhorststraße können wir am 9. August 1988 zwischen Wagen 42, einem DB-O 305, und dem “Mannheimer“-GTw 1092  beobachten.


 Foto und Text von Winfried Roth

 

Archiv 2004 Archiv 2005 Archiv 2006 Archiv 2007 Archiv 2008 Archiv 2009
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Archiv 2010 Archiv 2011 Archiv 2012 Archiv 2013 Archiv 2014 Archiv 2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Archiv 2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12