Foto des Monats Juni 2008

 

 

“Abschied von der Duisburger Straßenbahn“ nannte sich eine Sonderfahrt, die die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (DGEG) am 28. Juni 1992 über das Gleisnetz der DVG durchführte. Zum Einsatz kamen die 8xER.GTw 1236, 1239 und 1046 sowie auf einem kurzen Abschnitt auf der Südstrecke auch der “Hamborner“ Tw 23. Dabei ging es mit einer großen Zahl von Straßenbahnfreunden vor allem nochmals über die oberirdischen Streckenabschnitte, die nach der am 11. Juli 1992 erfolgten Eröffnung des Innenstadttunnnels der U-Bahn aufgelassen wurden. Aber auch der wiedereröffnete Abschnitt zwischen Kulturstraße und Platanenhof wurde befahren. Nur so konnte das obige Foto entstehen, als sich die beiden Sonderwagen 1239 und 1046 an der Haltestelle Marienhospital ablichten ließen.

 Foto und Text von Winfried Roth