Foto des Monats April 2016

 

 

 

 

Erst wenige Tage nach einer Hauptuntersuchung ist Triebwagen 1056 in diesem “Outfit“ unterwegs, als er am 03. April 1986 auf SL 904, Hüttenheim – Laar, die Königstraße Richtung Kuhtor hinunterrollt.

* * * *

GTw 1056 gehörte zu der 1966/67 von der DÜWAG ausgelieferten Sechsachser-Serie 1056 bis 1076, der größten zusammenhängenden Triebwagenserie der DVG. Die ersten waren noch als 56ff. beschriftet, ehe nahezu der gesamte Straßenbahn-Wagenpark noch im gleichen Jahr um 1000 erhöhte Wagennummern erhielt. 1966 wurden die GTw 1056 und 1057 durch Einfügen eines Mittelteils zu Achtachsern verlängert, 1968 folgten die GTw 1058 bis 1073, 1972 die GTw 1074 bis 1076.

Ausgeliefert wurde GTw 56/1056 in der damals üblichen Grundlackierung in beige mit grünen Absetzstreifen. Seit einer Hauptuntersuchung im Jahre 1977 war er in orangerot mit gelber Stirnfront und gelben Absetzstreifen im Einsatz, ehe ihm die nächste Hauptuntersuchung Anfang 1986, übrigens als erstem GT8, einen erneuten Wechsel des Farbschemas bescherte, und zwar wie oben abgebildet in rot/weiß. In dieser Lackierung sollten ihm allerdings nur recht wenige GT8 folgen.

Durch die Eröffnung des innerstädtischen U-Bahn-Tunnels am 11. Juli 1992 überflüssig geworden, gelangte GTw 1056 nach Dessau, wo er die Wagennummer 011 erhielt.


 Foto und Text von Winfried Roth

 

Archiv 2004 Archiv 2005 Archiv 2006 Archiv 2007 Archiv 2008 Archiv 2009
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Archiv 2010 Archiv 2011 Archiv 2012 Archiv 2013 Archiv 2014 Archiv 2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Archiv 2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12