Foto des Monats Februar 2015

    

 

 

 

 

 

 

Zu den größten Karnevals-Veranstaltungen im Duisburger Raum gehört alljährlich am Sonntag der “größte Kinder-Karnevalszug Europas“ in Duisburg-Hamborn. Dazu setzt die DVG auf den SL 901 und 903 etliche Einsatzwagen nach Hamborn und Marxloh ein, um die zahlreichen Besucher an den Ort des Geschehens zu bringen. Dabei wenden die über Ruhrort und Beeck verkehrenden Kurse im Gleisdreieck Kaiser-Wilhelm-/Elsa-Brandström-Straße.

Auf dem obigen Foto kehrt GTw 1229 am 13. Februar 1983 über die Ruhrorter Straße soeben aus Marxloh zurück, gleich wird er die Haltestelle Scharnhorststraße erreichen. Er ist beschildert als 901 mit dem Ziel “Mülheimer Straße“, was bedeutet, dass er im dortigen Betriebshof wenden und von dort die Rückfahrt nach Marxloh antreten wird.

1952 lieferte die DÜWAG zwei vierachsige Großraumtriebwagen, die bei der DVG die Wagennummern 229 und 230 erhielten. Die ausführliche Wagen-Geschichte, auch des Schwester-Fahrzeugs 1230, sind unter dem Foto des Monats Mai 2004 zu finden.

 

 

 

 Foto und Text von Winfried Roth